Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Umweltschutz » Projekte » BOOSTEE-CE
Drucken

BOOSTEE-CE

Das Projekt BOOSTEE-CE läuft von 1.6.2017 bis 30.5.2020. Die Abkürzung steht für “Boosting energy efficiency in Central European cities through smart energy management“, auf Deutsch „Steigerung der Energieeffizienz in mitteleuropäischen Städten durch Smart City-Management“.

Im Rahmen des dreijährigen Projekts sollen technische Lösungen entwickelt werden, mit denen man vorhandene Geodaten zur dreidimensionalen Darstellung von Gebäuden verwenden, deren energetischen Zustand abbilden und so Sanierungsmaßnahmen planen kann. Dazu kommen Schulungen und Informationen über den Zugang zu Förder- und Finanzierungsmitteln. Jede Gemeinde setzt eine praktische Pilotmaßnahme in einem öffentlichen Gebäude um. In Judenburg wird im Schulzentrum Lindfeld eine Heizungssteuerung eingebaut und das Energiemonitoring verbessert.

Das Projektkonsortium umfasst 13 Projektpartner in Österreich, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Polen, Italien und Tschechien. Die Projektpartner sind bereits in Trient und Warschau zu Treffen zusammengekommen und beginnen jetzt mit der Datensammlung und den Bestandserhebungen.

Das Projekt wird aus dem Interreg CENTRAL EUROPE-Programm und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

 

Erfahren Sie mehr über das Projekt:

http://www.interreg-central.eu/Content.Node/BOOSTEE-CE.html

https://www.facebook.com/BOOSTEECE/

Poster: BOOSTEE-CE project poster_GER.pdf

Rollup: Rollup_BOOSTEE_FINAL_GER.pdf

Folder: BOOSTEE-CE-Leaflet-final GER.pdf

Newsletter: BOOSTEE_Newsletter_01_GERMAN.pdf