Service & Information Wissenswert & Aktuell Verwaltung & Politik Kontakt
Sie befinden sich hier »  Wissenswert & Aktuell » Medien » News

Steirischer Integrationspreis 2007 verliehen

Mittwoch, 24. Oktober 2007
Ehrenpreis für die Stadtgemeinde Judenburg
Am 22.10.2007 wurde im Judenburger \zentrum. der Steirische Integrationspreis 2007 für die Bezirke Judenburg, Knittelfeld und Murau verliehen. Mit diesem Preis, bisher bekannt unter dem Namen "Job-Oscar", werden Klein- und Mittelbetriebe sowie Gemeinden und öffentlichkeitsnahe Betriebe, die sich besonders um die Integration von behinderten Menschen am Arbeitsplatz bemühen, ausgezeichnet.
Im Rahmen der von der Gruppe "Mundwerk" musikalisch umrahmten Gala konnte Moderator Oliver Zeisberger neben zahlreichen VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft auch die dreifache Paddel-Weltmeisterin Uschi Profanter als Ehrengast begrüßen. In der Kategorie Kleinbetriebe gewann die Firma P1 Produktions- und Handels-GesmbH Fohnsdorf, als behindertenfreundlichster Mittelbetrieb wurde das Pflegezentrum Fohnsdorf ausgezeichnet. Den Steirischen Integrationspreis für Gemeinden und öffentlichkeitsnahe Betriebe gewann das Landeskrankenhaus Stolzalpe. Erstmals wurde auch ein Ehrenpreis vergeben, den Bgm. Grete Grube für die Stadtgemeinde Judenburg entgegennehmen konnte. Judenburg wurde bereits zwei Mal mit dem Job-Oscar ausgezeichnet, mit dem Ehrenpreis wurde nun das langjährige und konsequente Engagement zur Verbesserung der beruflichen Situation von Menschen mit Behinderung gewürdigt.
Der Steirische Integrationspreis wird von der JobAllianz Steiermark und dem Bundessozialamt, Landesstelle Steiermark vergeben. Die Vergabe erfolgt durch eine unabhängige Fachjury nach folgenden Kriterien: Prozentanteil der beschäftigten MitarbeiterInnen mit Behinderung, Änderung der Arbeitsorganisation (bauliche und organisatorische Adaptierungen), Schaffung von Arbeitsplätzen und Neueinstellung von Menschen mit Behinderung, besondere Bemühungen bei der Vorbereitung des sozialen Umfelds, Kooperation mit Behinderteneinrichtungen und integrativen Betrieben.
v.l.n.r. Martin Bruggraber (JobAllianz), HR Dr. Margareta Steiner (Bundessozialamt Landesstelle Stmk), Bgm. Grete Gruber, Manfred Herbst (BBRZ) (Foto: JobAllianz)
v.l.n.r. Martin Bruggraber (JobAllianz), HR Dr. Margareta Steiner
(Bundessozialamt Landesstelle Stmk), Bgm. Grete Gruber,
Manfred Herbst (BBRZ) (Foto: JobAllianz)
OrganisatorInnen und GewinnerInnen des Steirischen Integrationspreises 2007: v.l.n.r.: Stadtgemeinde Judenburg, Pflegezentrum Fohnsdorf, LKH Stolzalpe, P1 Produktions- und Handels GesmbH. (Foto: JobAllianz)
OrganisatorInnen und GewinnerInnen des Steirischen Integrationspreises 2007:
v.l.n.r.: Stadtgemeinde Judenburg, Pflegezentrum Fohnsdorf, LKH Stolzalpe,
P1 Produktions- und Handels GesmbH. (Foto: JobAllianz)
⟨  zurück zur Übersicht
Kontaktdaten
Stadtgemeinde Judenburg
A- 8750 Judenburg
Hauptplatz 1

Tel.: +43 3572 83141
Fax: +43 3572 83141 222
E-Mail: post@judenburg.gv.at
Öffnungszeiten
BÜRGERSERVICE
Mo und Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Di: 8:00 - 15:00 Uhr
Mi und Fr: 8:00 - 13:00

AMTSSTUNDEN
Mo und Do: 8:00 - 11:30 und 15:00 - 17:00 Uhr
Di, Mi, Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Stadt Newsletter

Immer am aktuellsten Informationsstand!
Unser Infoservice liefert Ihnen, in periodischen Abständen, Informationen rund um das Geschehen in Judenburg.

Newsletter abonnieren