Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Kinder- und jugendfreundliches Judenburg

Mittwoch, 16. Februar 2005
Zweiter Platz bei steiermarkweitem Gemeindewettbewerb
Jugendbeirat, Jugendzentrum, Streetworker, Zukunftswerkstatt und die Lehrlingsmesse "Build your future" – all das und weitere Möglichkeiten zur Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen haben der Stadtgemeinde Judenburg den zweiten Platz beim steiermarkweiten Wettbewerb "Gemein(de)sam" eingebracht. 
Der bereits zum vierten Mal durchgeführte Wettbewerb wurde auf Initiative u.a. des Logo-Jugendmanagements, des Landes Steiermark und der Kleinen Zeitung veranstaltet. Die Prämierung der kinder- und jugendfreundlichsten Gemeinden durch eine Jury aus Jugendlichen und Erwachsenen sowie Sachpreise im Gesamtwert von 20.000 Euro sollen die Kommunen zu mehr Initiative in der Kinder- und Jugendarbeit und mehr Mitgestaltungsmöglichkeiten für die jungen BürgerInnen anspornen. 
Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen wird in Judenburg bereits seit einigen Jahren erfolgreich praktiziert, ein Beispiel dafür sind die Planungsworkshops bei der Umgestaltung von Kinderspielplätzen. Das Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro wird für Jugendarbeit verwendet.
« zurück zu allen Pressemeldungen