Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Toskanafest 2005 - Festa della Toscana

Montag, 9. Mai 2005
Unser kulinarisches wie festliches Highlight im Mai steht vor der Tür: 
Unser kulinarisches wie festliches Highlight im Mai TOSKANAFESTUnser kulinarisches wie festliches Highlight im Mai TOSKANAFESTUnser kulinarisches wie festliches Highlight im Mai TOSKANAFEST
Unser kulinarisches wie festliches Highlight im Mai TOSKANAFEST
Freitag, 20. und Samstag, 21. Mai TOSKANAFEST - Festa della Toscana
Burghof (Innenhof des Bezirksgerichtes) | Judenburg | Beginn: FR 17 Uhr | SA 11 Uhr

Wie bereits in den vergangenen Jahren sind unsere Freunde aus der italienischen Partnerstadt Massa e Cozzile zu Gast in Judenburg und werden uns mit ihren typischen Köstlichkeiten aus Küche und Keller verwöhnen. Genießen Sie das italienische Lebensgefühl in stilvollem Ambiente. Ein kulinarisches Wochenende der ganz besonderen Art!
Die Eröffnung (18.00 Uhr) durch Frau Bürgermeister Grete Gruber und der offiziellen Delegation aus Massa e Cozzile wird von einem speziellen Ensemble der Ulrich-von-Liechtenstein Musikschule stilvoll musikalisch untermalt!
Dieses Jahr wird es auch ein tolles Kinderprogramm geben: Der berühmte Fernseh-Clown Enrico kommt am Samstag auf Besuch und erzählt seine italienischen Abenteuer. (SA, Auftrittszeit: 15:00 Uhr).
Eine andere Ausdrucksform italienischen Lebensstils ist die Art und Form des Fortbewegungsmittels. Die Firma Preisitz präsentiert neues und bislang unveröffentlichtes der italienischen Autofamilie Familie Alfa Romeo, Fiat & Lancia.
Dieses Fest findet heuer bereits zum fünften Mal statt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit, ist es doch ein Teil der gelebten Städtepartnerschaft. Im Gegenzug wird es auch heuer wieder ein steirisches Fest in Massa e Cozzile geben. Eine bunte Gruppe aus Gemeindemitarbeitern, Wirtschaftstreibenden und Politikern wird dann der Bevölkerung im Herzen der Toskana typische Schmankel aus der Steiermark näher bringen.
Infos: Hr. Hannes Herr, Tel: 03572-83141-275, E-Mail: h.herr@judenburg.at
« zurück zu allen Pressemeldungen