Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Entsorgung von Kühlschränken und Fernsehern wird kostenlos!

Mittwoch, 10. August 2005
Am 13. August 2005 tritt die neue Elektro- und Elektronikaltgeräteverordnung (EAG-VO) in Kraft. Diese regelt die Behandlung, Wiederverwertung und Entsorgung von Altgeräten, die neben wertvollen wiederverwertbaren Rohstoffen auch umweltschädigende Substanzen enthalten können, die fachgemäß entsorgt werden müssen. 
Altgeräte können beim Kauf eines neuen Gerätes im Handel (außer bei Händlern mit einer Gesamtverkaufsfläche von weniger als 150 m2) und bei den Sammelstellen der Gemeinden kostenlos zurückgegeben werden. Beim Kauf von neuen Geräten entfallen Entsorgungsgebühren oder Pfandbeiträge, die bisher für Kühlgeräte und Lampen eingehoben wurden. Alte Entsorgungsbeiträge in Form von Plaketten, Gutscheinen oder Pfandmarken werden rückerstattet.
Die Altgerätesammelstelle für Judenburg und Oberweg ist das Altstoffsammelzentrum in Gasselsdorf.
Kostenlos angenommen werden:
Haushaltsgroßgeräte, Haushaltskleingeräte, IT- und Telekommunikationsgeräte, Geräte der Unterhaltungselektronik, Beleuchtungskörper, elektrische und elektronische Werkzeuge, Spielzeug, Sport- und Freizeitgeräte, medizinische Geräte, Überwachungs- und Kontrollinstrumente sowie automatische Ausgabegeräte. 
Für die Entsorgung von Kühlschränken, Fernsehern und Bildschirmen war bisher ein Beitrag von 12,- Euro bzw. 8,- Euro zu bezahlen, dieser fällt jetzt weg. 

Öffnungszeiten des Altstoffsammelzentrums Gasselsdorf:
  • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10:00 – 12:00
  • Mittwoch: 14:00 – 16:00
« zurück zu allen Pressemeldungen