Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Europabrücke wegen Sanierungsarbeiten gesperrt

Dienstag, 3. Juli 2007
Die 1957 fertig gestellte Europabrücke ist die einzige große Murbrücke in Judenburg, die von der Stadtgemeinde erhalten wird, und wird in nächster Zeit saniert. Die Erneuerung des Geländers war schon seit längerem geplant, bei dieser Gelegenheit wird nun auch der Korrosionsschutz des Tragwerks erneuert.
Die Europabrücke ist von Montag, dem 9. Juli, drei Wochen lang für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt und wird voraussichtlich am Freitag, dem 27. Juli, wieder freigegeben. Fahrzeuge werden großräumig über die Talbrücke und die Weißkirchnerstraße umgeleitet. Die Überquerung der Brücke zu Fuß und mit dem Fahrrad ist weiterhin möglich, auch die Zufahrt zur Feldgasse über den Talacker ist frei.
Da die Europabrücke auch für den Busverkehr gesperrt ist, werden die Busse des Verkehrsverbundes nur bis zur Haltestelle Lindfeld geführt. Um auch während der Sperre die
günstige Anbindung von Murdorf an den öffentlichen Verkehr zu gewährleisten, wird im Viertelstundentakt ein Shuttlebus zwischen Lindfeld und dem Kreisverkehr Murdorf geführt. Für den Shuttlebus wird ein eigener Fahrplan ausgehängt. Die Haltestelle Judenburg Ostwerk kann während dieser Zeit leider nicht bedient werden.
Die Stadtgemeinde Judenburg ist bemüht, die Behinderungen so gering und kurz wie möglich zu halten und ersucht die Bevölkerung um ihr Verständnis.
« zurück zu allen Pressemeldungen