Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Douzelage macht Freunde

Montag, 12. November 2007
Dass der europäische Städtebund Douzelage eine enorme Bereicherung zur Förderung internationaler Kontakte ist, beweist die Schülergruppe der BHAK und BAKIP Judenburg, die vergangenen Juni in der ungarischen Stadt Köszeg am Neighbors-Youth-Project teilnahm: Aus solchen Jugendtreffen können tatsächlich Freundschaften entstehen. 
Den SchülerInnen gelang es aus eigener Initiative, in den Herbstferien elf Freunde aus Ungarn nach Judenburg einzuladen, um ihnen die Stadt näher zu bringen. Hauptziel war jedoch, einander besser kennen zu lernen und die Freundschaft zu vertiefen. Dank großartiger Unterstützung seitens der Stadtgemeinde Judenburg konnte ein abwechslungsreiches Programm zu sehr kostengünstigen Preisen auf die Beine gestellt werden. Neben einer Stadtführung, der Besichtigung der Ruine Eppenstein und anderem stand selbstverständlich auch ein Besuch im Sternenturm am Programm. 
Die anfänglichen Berührungsängste lösten sich abends bei einem Becher "Frötsch" schnell auf. Übrig blieb eine tolle Erfahrung, sicher nicht nur für die Judenburger Schüler, sondern auch für die Besucher aus Köszeg, so dass dies bestimmt nicht das letzte Zusammentreffen der beiden Jugendgruppen bleibt. 
Städtebund Douzelage: Schülergruppe der BHAK und BAKIP Judenburg mit Schülern der ungarischen Stadt Köszeg
Gruppenfoto Douzelage
Beim gemeinsamen Abendessen in der Pizzeria San Marco (Privatfotos)
Gemeinsames Abendessen in der Pizzeria San Marco (Privatfotos)
« zurück zu allen Pressemeldungen