Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Tolle Projektideen des Judenburger Kindergemeinderates

Montag, 3. März 2008
Bei der vierten Sitzung des Judenburger Kindergemeinderates am 26.2.2008 ging es bereits ans Eingemachte. Nachdem die Kinder bei ihrem vorhergehenden Treffen zahlreiche Ideen für Projekte gesammelt hatten, wählten sie nun aus, welche davon sie gemeinsam mit der Stadtgemeinde tatsächlich umsetzen möchten. Als Sieger ging aus der Abstimmung ein Projekt zugunsten der Kinderkrebshilfe hervor. Kombiniert mit Platz zwei wurde daraus die Idee, eine Zeitung zu gestalten und zugunsten der Kinderkrebshilfe zu verkaufen. Nicht minder engagiert ist die Absicht der Kinder, eine Flurreinigung durchzuführen, die ex aequo mit der Zeitung auf dem zweiten Platz landete und als nächstes Projekt in Angriff genommen werden soll. 
Neben diesen großen Planungen äußerten die Kinder auch Vorschläge für den Judenburger Ferienpass. Der Kindergemeinderat wird sich heuer auch an der alljährlichen Spielplatzneuplanung beteiligen. 
Am Samstag, dem 12. April, findet in Knittelfeld ein Treffen der Kindergemeinderäte von Graz, Judenburg, Kapfenberg und Knittelfeld statt, bei dem die Kinder einander und die Tätigkeiten der anderen Kindergemeinde kennen lernen werden. Auf dem Programm des Kindergemeinderatstreffens steht auch die Beschäftigung mit den größten Problemen für die Kinder in den verschiedenen Städten. Für die Judenburger Kinder gehören dazu herumliegende gebrauchte Spritzen in Parks, kaputte und von Jugendlichen zerstörte Spielgeräte, fehlende Gelegenheiten zum Spielen und natürlich Schule und Schulkollegen.
Interessierte Kinder sind weiterhin jederzeit im Kindergemeinderat willkommen! Information und Anmeldung: Mag. Eva Volkar, Stadtgemeinde Judenburg, Tel. 03572/83141-276, E-Mail: e.volkar@judenburg.at.
Die Kinder des Judenburger Kindergemeinderates erabeiteten zahlreiche Ideen für Projekte (Projekt zugunsten der Kinderkrebshilfe, eine Flurreinigung durchzuführen, Vorschläge für den Judenburger Ferienpass und Ideen zur alljährlichen Spielplatzneuplanung)
Die Kinder des Judenburger Kindergemeinderates erabeiteten zahlreiche Ideen für Projekte (Projekt zugunsten der Kinderkrebshilfe, eine Flurreinigung durchzuführen, Vorschläge für den Judenburger Ferienpass und Ideen zur alljährlichen Spielplatzneuplanung)
Die Kinder des Judenburger Kindergemeinderates erabeiteten zahlreiche Ideen für Projekte (Projekt zugunsten der Kinderkrebshilfe, eine Flurreinigung durchzuführen, Vorschläge für den Judenburger Ferienpass und Ideen zur alljährlichen Spielplatzneuplanung)
Fotos: beteiligung.st
« zurück zu allen Pressemeldungen