Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Älteste Judenburgerin feierte ihren 105. Geburtstag

Dienstag, 20. Januar 2009
Barbara „Betty" Perwein, die älteste Judenburger Bürgerin,
feierte am 12. Jänner 2009 ihren 105. Geburtstag.
Zahlreiche Gratulanten fanden sich im Städtischen Altenheim ein, um die Jubilarin zu beglückwünschen, darunter auch Bgm. Grete Gruber, Monsignore Johann Hütter und natürlich Heimleiterin Sigrid Preisl. Vor den versammelten Freunden, Verwandten, Mitbewohnern und ehemaligen Kollegen des Geburtstagskindes ließ Elfriede Ruckhofer das bewegte Leben von Betty Perwein Revue passieren. Die MitarbeiterInnen des Städtischen Altenheimes gratulierten mit weißen Rosen, und die „Riedergass’n-Spatz’n", die „Hausband" des Altenheims, brachten ein Geburtstagsständchen, ehe das Küchenteam unter Manfred Fauland eine sprühende Geburtstagstortenüberraschung zündete.
Barbara Betty Perwein, die älteste Bürgerin Judenburg mit 105 Jahren
Die Torte für Barbara Betty Perwein
Zahlreiche Gratulanten für Barbara Betty Perwein

« zurück zu allen Pressemeldungen