Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Betreutes Wohnen in Judenburg wird endlich Wirklichkeit!

Dienstag, 21. April 2009
Gemeinderat stimmt Abschluss eines Betreibervertrages zu.
Betreutes Wohnen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, vereint es doch die Möglichkeit im Alter weiterhin selbstbestimmt zu leben mit bedarfsgerechter Unterstützung und Betreuung. Auch in Judenburg besteht großes Interesse an betreutem Wohnen. Nach einigen erfolglosen Versuchen ist es Stadtgemeinde, Stadtentwicklungsgesellschaft und Stadtmarketing gemeinsam nun endlich gelungen, einen Betreiber und Investor für Judenburg zu finden.
Die „Neue Lebensräume GmbH" mit Sitz in Graz betreibt bereits in rund 30 steirischen Gemeinden betreute Wohneinrichtungen und hat Interesse, auch in Judenburg mindestens ein betreutes Wohnen zu errichten. Die erste betreute Wohneinrichtung soll in der Burggasse entstehen. Bei entsprechendem Bedarf könnten weitere Einrichtungen in der Innenstadt folgen. Der Gemeinderat stimmte in seiner Sitzung vom 16. April dem Abschluss eines Betreibervertrages mit der „Neue Lebensräume GmbH" zu, dem zufolge die Stadtgemeinde bei Bezug eine einmalige Starthilfe in Höhe von 25.000 € gewähren wird. Ausfallshaftungen sind nicht zu leisten. Betreutes Wohnen richtet sich an Menschen ab 59 Jahren, die nicht allein leben können oder möchten, aber so lange wie möglich für sich selbst sorgen möchten. In einem Betreuten Wohnen leben zwischen acht und sechzehn Personen in 40 bis 60 m2 großen Mietwohnungen. Die Wohneinheiten sind behindertengerecht und barrierefrei und an Gemeinschaftsräume angeschlossen. Die Miete beträgt maximal 7,02 € pro m2 zuzüglich Betriebskosten und Strom. In der sozial gestaffelten Betreuungspauschale von maximal 245 € sind Gemeinschaftsaktivitäten für die BewohnerInnen, Notrufbereitschaft rund um die Uhr, Beratung, Unterstützung durch qualifizierte HeimhelferInnen bei der Haushaltsführung, die Organisation und Vermittlung von Besuchs-, Begleit- sowie mobilen Pflege- und Betreuungsdiensten enthalten. Darüber hinausgehende Betreuungsleistungen, wie Reinigungsdienste, Essen auf Rädern, Wäscheservice usw., können bei Bedarf dazugekauft werden.
« zurück zu allen Pressemeldungen