Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Medien / Presse » Presseaussendungen
Drucken

Pressemeldungen

Europarat würdigt Judenburgs Verdienste um den europäischen Gedanken

Dienstag, 12. Mai 2009
...mit der Verleihung der Europaplakette 
Die Stadt Judenburg pflegt schon seit Jahren intensiv mehrere Städtepartnerschaften und wird nun für ihre Verdienste um den europäischen Gedanken als einzige österreichische Stadt mit der Europaplakette des Europarates ausgezeichnet. 

Judenburg kann mit der Europaplakette nach dem Europadiplom (2001) und der Ehrenfahne (2003) bereits die dritthöchste Auszeichnung entgegennehmen, die Europarat für intensive Partnerschaftskontakte zu vergeben hat. Danach gibt es nur mehr den Europapreis, der heuer an die türkische Hauptstadt Ankara geht. 

Judenburgs Partnerschaft mit Massa e Cozzile feiert heuer ihr 10-jähriges Jubiläum. Seit 1999 ist Judenburg Mitglied des europäischen Städtebundes Douzelage und so mit 21 weiteren Städten verbunden. Die zahlreichen Treffen und gemeinschaftlichen Aktivitäten zwischen den einzelnen Städten fördern den Austausch und den Zusammenhalt über Ländergrenzen hinweg und sind somit ein wichtiger Beitrag zur Wahrung des Friedens und zur Förderung des europäischen Gedankens. 
Partnerschaftsaktivitäten in Massa e Cozzile haben Judenburg die Europaplakette des Europarates eingebracht.
Die Ehrenplakette wird am 11. Juli beim Toskanafest in Judenburg anlässlich der Erneuerung der Städtepartnerschaft mit Massa e Cozzile übergeben. 

Partnerschaftsaktivitäten wie das alljährliche Bierfest in Massa e Cozzile haben Judenburg die Europaplakette des Europarates eingebracht. 
« zurück zu allen Pressemeldungen